Bundestagswahl 2017 – Endspurt!

Liebe Freundinnen und Freunde,

am 24. September ist Bundestagswahl. Derzeit sieht alles danach aus, dass neben dem Wiedereinzug der FDP auch die AfD in die Bundestag kommen wird. Auch wenn alle Parteien eine Zusammenarbeit mit den Rechtspopulisten ausschließen, so ist dennoch bereits jetzt zu sehen, dass sich einige weiter nach rechts bewegen und wie am Beispiel der FDP oder der CSU die populististischen Parolen übernehmen. Bündnis90/Die Grünen sind die einzige Partei, die sich konsequent für eine menschliche Politik einsetzt und sich populistischer Stimmungsmache komplett entzieht.

Uns gibt es nicht ohne ernsthafte Anstrengungen beim Klimaschutz, einer anderen Agrarpolitik, welche das Tierleid beendet, die Umwelt schont und den Gesundheitsschutz der Menschen ernst nimmt! Ohne gleiche Bezahlung von Frauen und Männern, ohne einer Aufwertung und besseren Bezahlung der Care-Berufe, ohne Verkehrswende und ohne dem Ausstieg aus der Kohle ist mit uns GRÜNEN keine Regierung zu machen!

Die große Koalition, Merkel und Schulz scheinen sich einig zu sein, sie möchten die nächsten 4 Jahre weitermachen wie bisher. Mit Lippenbekenntnissen beim Klimaschutz, ohne Taten. Mit einer Definition von sozialer Gerechtigkeit, bei der die Schere von Arm und Reich immer weiter auseinander geht und mit Waffenlieferungen in Krisengebieten kein Frieden möglich ist.

Platz 3 entscheidet wohin sich unser Land bewegt. Nach rechts, mit einer Verrohung der Sprache, mit Hetze gegen Schwächere, mit Klimawandelleugnern, um von den eigentlichen Problemen abzulenken, um eine neoliberale Politik durchzuziehen, welche die Schwächeren weiter schwächt und die Starken noch stärker macht. Deswegen bitte ich euch, geht wählen! Geht zu euren Freundinnen und Freunden, zu euren Bekannten oder zu euren Nachbarn. Erzählt Ihnen wofür GRÜNE stehen und das es um richtig viel geht bei dieser Wahl! Die Zweitstimme ist wichtig, die Zweitstimme ist GRÜN! Die Erststimme für Claudia Roth! Gemeinsam machen wir diese Welt ein wenig gerechter und ich bin guter Dinge, dass wir es schaffen!

Euer Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü