Augsburg – Schwaben – Heimat

In Augsburg bin ich geboren, in der Vorstadt aufgewachen und in Schwaben lebe ich. Viele Tage verbringe ich im nahelegenden Allgäu, bei Freunden im Donau-Ries oder einem Kurzurlaub in Lindau.  Heimat beschreibt die Beziehung zwischen Mensch und Raum. In Anbetracht dessen sehe ich definitiv Bayerisch-Schwaben als meine Heimat an.

Schwaben bietet mit derzeit 59 Naturschutzgebieten, 115 Landschaftsschutzgebiete, 120 FFH-Gebieten, 12 Vogelschutzgebieten und mindestens 233 Geotope nicht nur viel Reichtum an Natur, Arten und Lebensqualität, es erfordert auch ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und vielen “Anwälten” dieser Schätze. Der Druck auf die Flächen in Schwaben nimmt immer weiter zu, es darf aber nicht zu einem Ausspielen der Interessen gegen den Naturschutz kommen. Jüngst wurde mal eben der Alpenschutzplan ausgehebelt bzw. verändert, um am Riedberger Horn eine Skischaukel zu bauen. Aber auch hier in Augsburg – auf einer wertvollen Heidefläche mit mindestens 85 seltenen Arten, einige die letzten in Bayern und akut vom Aussterben bedroht – hier soll ein Ghetto im Niemandsland für anerkannte Flüchtlinge entstehen. Aus den Augen – aus dem Sinn. Weder Umweltpolitisch zu verkraften, noch für die Integration in irgend einer Weise sinnvoll. Es zeigt sich, es braucht starke Stimmen für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen, unserer Landschaft, unserer Natur, unserer Naherhohlung hier vor Ort in Schwaben – ich bin eine von Ihnen, du auch?

Augsburg – Schwabens Zentrum

Drittälteste Stadt Deutschlands und drittgrößte Stadt Bayerns. Augsburg als Zentrum in Schwaben? Für viele, für andere eher weniger, was sicher auch mit der geographischen Lage zutun hat.

15 v. Chr. vom römischen Kaiser Augustus gegründet – gilt Augsburg eigentlich als Römerstadt, jedoch seit einiges Jahren ohne Römisches Museum, dafür kann man zahlreiche Augsburger Fundstücke in Museen in ganz Deutschland bestaunen. Augsburg ist die Mozartstadt – Wolfgang Amadeus Mozart besaß zeit seines Lebens Augsburger Bürgerrechte und war so nie Salzburger oder Wiener, dennoch verbinden die Menschen mit Mozart Salzburg und nicht Augsburg. Augsburg ist es nie gelungen dieses Potential zu nutzen. Augsburg ist auch die Stadt der Fugger und Welser und hat neben ihnen noch jede Menge anderer interessanter Geschichte und Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Stadtwald Augsburg

Der Augsburger Stadtwald bietet nicht nur eines der besten Trinkwasser in Deutschland für die Region Augsburg, er ist auch Ausflugsziel und Naherholung vieler Augsburger*innen. Außerdem ist der Augsburger Stadtwald eine der ältersten Wälder in Europa und bietet einen einzigartigen Artenreichtum in Flora und Fauna. In einer Filmreihe des Landschaftspflegeverbands “Schatzwald Augsburg” sind einige Kurzfilme über den “Schatzwald Augsburg” entstanden, welche inhaltlich und auch technisch hoch wertvoll und sehenswert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü