Augsburg, Politisches

Reform der ÖPNV Finanzierung gefordert

Reform der ÖPNV Finanzierung sowie Prüfung zur Einführung eines 365-€-Jahrestickets Pressemitteilung  Ein guter öffentlicher Nahverkehr mit dichtem Takt, leistungsfähiger Infrastruktur, fahrgastfreundlichen Verbindungen und attraktiven…

Ich bin Peter Rauscher, Stadtrat und Fraktionsvorsitzender der Grünen im Augsburger Stadtrat. Meine politischen Schwerpunkte liegen im Bereich der Nachhaltigkeit, des Klima- und Umweltschutzes, sowie in der Gesundheitspolitik. Zudem bin ich Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Digitalisierung, Organisation und Personal, sowie personalpolitischer Sprecher meiner Fraktion.

Seit vielen Jahren engagiere ich mich für eine ökologische Agrarwende und für eine nachhaltige, schonende und effizientere Ressourcennutzung. Das Artensterben hat mich politisiert, der Kampf gegen den Klimawandel ist für mich zur entscheidenden Frage globaler Gerechtigkeit geworden. Lassen Sie uns gemein daran arbeiten Augsburg, Europa und die Welt ein Stückchen besser zu machen.

2 Tage vor

Peter Rauscher

🥵 Der aktuelle🌲Bayerische Waldbericht🌳 zeigt, wie schlecht es dem #wald geht – auch den Augsburger Wäldern. Trockenheit und Hitze sorgen für Stress und Schäden. Seine wichtigen Funktionen, z.B. für Klima, Trinkwasserschutz und Erholung sind beeinträchtigt, die Einnahmen aus der Forstwirtschaft für die Augsburger Stiftungen sind gefährdet.
👉Wir wollen eine auf Klimaschutz und Biodiversität ausgerichtete Bewirtschaftung der Augsburger Wälder, wollen Naturverjüngung fördern und setzen uns dafür ein, dass konsequent Laubholz gepflanzt wird.
👉Weil Holz CO2 dauerhaft bindet, sollte es außerdem verstärkt als Baustoff verwendet werden, z.B. bei Bau oder Sanierung städtischer Gebäude.
... zeige mehrSee Less

auf Facebook ansehen

1 Woche vor

Peter Rauscher

🔝Wohnen ist ein Grundbedürfnis, das mit darüber entscheidet, ob wir Wurzeln schlagen und uns frei fühlen!
Ich freue mich, dass nach langjährigem Engagement unsererseits nun die Entscheidung im Wirtschaftsausschuss gefallen ist:
👉Stadteigene Wohnbauflächen des Liegenschaftsamtes werden zukünftig grundsätzlich, stadteigene Gewerbeansiedlungsstücke vermehrt im Erbbaurecht vergeben.
👉Diesen Schritt sehen wir als elementaren Baustein für eine weitsichtige Bodenpolitik, die sich gegen Spekulation stellt, sich für den Erhalt städtischen Eigentums einsetzt und mehr bezahlbarem Wohnraum schafft. 🥳🏘🏗
#grünwirkt #schwarzgrün
Mehr dazu in unserer PM: gruenlink.de/1vma
... zeige mehrSee Less

auf Facebook ansehen
Menü